Nie mehr aufschieben

Nie mehr aufschieben

Der richtige Zeitpunkt ist jetztdurchstarten

Kennen Sie dieses Phänomen? Da gibt es Aufgaben, die man wochenlang vor sich her schiebt. Man weiß, sie müssten getan werden. Sie wären eigentlich wichtig. Aber irgendwie ist ja nicht ganz klar, wie man anpacken muss. Und sowieso. Erst mal den ganzen Kleinkram erledigen, damit der Kopf frei ist. Und dann geh ich morgen früh gleich dran ...

Aufschieben ist eine regelrechte Volkskrankheit. Sie kommt aber nicht nur in Form harter Fälle vor. In leichter Ausprägung trifft es jeden von uns. Das macht Aufschieben zu einem wichtigen Ansatzpunkt für mehr Erfolg. Aber wird ein gewöhnlicher Organizer reichen, wirklich durchzustarten?
 

Durchstarten!

Von einem guten Organizer dürfen wir erwarten, dass er zum Durchstarten beiträgt. Er muss helfen, jede Hemmschwelle auszuräumen, die uns am Anpacken einer Aufgabe hindert.

Und mal ehrlich: Wann hatten Sie in letzter Zeit eine Aufgabe, die wirklich zu schwer war? Beim Aufschieben kommt man gleich garnicht so weit, dass man eine Aufgabe wirklich schwer finden kann. Man schiebt schon lange vorher auf. Unser Unterbewusstsein blockiert uns nicht, weil Aufgaben zu schwierig wären, sondern weil es die Aufgaben nicht kennt. Es blockiert uns, wenn der Kreislauf aus kleinen und immer größeren Erfolgen nicht in Gang kommt, der uns auch unangenehme und unbekannte Aufgaben mit lockerer Hand anpacken lässt.

Ein guter Organizer muss da ansetzen. Er darf nicht einfach nur ein Kalender sein, in den man seine Friseurtermine einträgt. Ein guter Organizer ist dazu da, Aufgaben glasklar zu machen und dem Unterbewusstsein jeden Rest einer Ausrede einfach wegzunehmen.

Dann starten Sie durch!
 

meineZIELE

Mit meineZIELE gewinnt man nicht nur klare Ziele, sondern auch klare Aufgaben. Das ist der Organizer, mit dem Sie wirklich anpacken.
 

Mehr über Aufschieberitis ...


Copyright