Vom Ziel zur ausfÜhrbaren Aufgabe

Die wichtigste Erfolgsmethode:

Schritt für Schritt!

Gewinnen Sie aus großen, unklaren Zielen
kleine, ausführbare Schritte!

Wenn etwas unangenehm ist, zu groß oder schwer überschaubar, dann packen wir nur zaghaft an. Aufgaben müssen in klare, ausführbare Schritte gegliedert sein. Dann bremst das Unterbewusstsein nicht, sondern spornt uns an und wir handeln.

Nur klare Ziele sind erreichbar. Ziele gliedern und klären ist enorm wichtig.

 

Ziele und Aufgaben gliedern

Tipp:

Die Gliederungsfunktion ist als Aufgabenplaner und Zieleplaner vorgesehen, aber auch für andere Aufgaben nutzbar. Zum Beispiel auch für Lernstoffe. Lernen Sie niemals etwas "Isoliertes". So wie Blätter nicht in der Luft hängen, sondern an einem Ast und Äste an einem Baum, braucht auch Wissen eine Struktur.


  Und was ist die zweite, ganz einfache Erfolgsmethode?

 

Copyright