meineziele ohne Installation

meineZIELE jetzt testen!Warum muss meineZIELE
nicht installiert werden?

meineZIELE ist "virtualisierte Software". Das bedeutet: In der meineZIELE.exe - Datei, die Sie herunterladen, sind all die Dateien versteckt, die Windows zur Ausführung braucht. Sogar eine Registry wird virtuell vorgehalten. meineZIELE braucht daher auf Ihrem PC überhaupt nichts zu verstellen und braucht deshalb auch keine Administrator-Rechte. Für den Fall, dass das .net Framework von Microsoft nicht auf Ihrem PC installiert ist, haben wir sogar eine zweite, etwas größere Dateiversion zum Download bereit, die dieses Framework gleich mit an Bord hat.

Warum wir so viel Aufwand investieren?

 Es ist leider so, dass den großen Unternehmen mittlerweile eine einheitliche EDV-Landschaft mit lauter gleichen PCs viel wichtiger ist, als der Nutzwert der eingesetzten Software. Produkte kleinerer Anbieter dürfen deshalb viele Angestellte bis hin zur Chef-Etage nicht mehr verwenden. Ehrlich gesagt, als ich vor 15 Jahren noch selbst EDV-Leiter eines Konzernunternehmns war, habe ich das genauso gesehen. Damit auch Kunden in einem Großunternehmen meineZIELE einsetzen können, ohne eine Sondergenehmigung einzuholen, haben wir in diese installationsfreie Form der Software investiert. Sie läuft sogar von einem USB-Stick aus.

Gibt es auch Nachteile?

meineZIELE braucht etwas mehr Zeit zum starten. Außerdem gab es zuweilen Probleme mit Virenscannern, die so etwas nicht kennen. Heute hat lediglich noch BitDefender Probleme mit der Nutzung installationsfreier Software. (Falls Sie BitDefender benutzen, muss dort für meineZIELE eine Freigabe eingetragen werden.) Alle anderen bekannten Antiviren-Programme machen keine Probleme.

Normal installieren:

Bei Windows 10 oder wenn Ihr Virenscanner Probleme mit der installationsfreien Software hat, können Sie meineZIELE auch auf dem herkömmlichen Wege als normales Programm installieren. Bitte benutzen Sie dann diesen Downloadlink.


Copyright