logo

Checklisten richtig nutzen

Das Organisationsmittel "Checkliste"
elegant und wirksam nutzen

Checklisten sind "Denken auf Vorrat"...

Sie denken an alles. Das ist der Vorteil einer Checkliste. Wenn es darauf ankommt, dass man nichts vergisst und in der richtigen Reihenfolge vorgeht, ist die Checkliste das Mittel der Wahl. Manchmal sogar, wenn man etwas jeden Tag in gleicher Weise tut, wie der Pilot, der seinen Helikopter startet.

Im Geschäftsleben ist eine Checkliste mehr als nur eine Liste zum Abhaken. Sie enthält Informationen. Sie kann verknüpfte Dokumente, Vorlagen oder Excel-Dateien enthalten. Sie kann sogar selbst wieder Checklisten für Teilaufgaben enthalten.

Eine Checkliste ist also eine Ziele- und Aufgabengliederung, wie meineZIELE sie perfekt erstellt. Über die 1-Griff-Ablage ist sie mit einer Aufgabe oder einem Wiederholtermin direkt verknüpft. Dann steht also z.B. zu jedem Monatswechsel eine Aufgabe "Monatsbericht erstellen" automatisch in Ihrem Kalender. Mit einem einzigen Klick laden Sie die dazugehörige Checkliste und arbeiten Sie lückenlos Schritt für Schritt ab. Und Sie haben an alles gedacht.

 

Checkliste Monatsbericht

Tipp:

meineZIELE kann auch bei den Checklisten noch viel mehr. Denken Sie etwa an den Saisonstart einer Gaststätte, der sich über Wochen hinzieht. Eine Checkliste mit meineZIELE kann, auch wenn die Saison jedes Jahr zu einem anderen Datum beginnt, alle Termine und Meilensteine vollautomatisch aus Ihrer Vorlage erstellen ....

Weiter: So gelingt ein dauerhaft freier Schreibtisch